Your browser does not support basic functionality and so is not supported. Your browser is also a security risk. Get help here
Choose a language

Up-Coming Events

Short-Webcast: Passwörter in Sekunden geknackt - 3000 Cyberattacken am Tag - Password Safe

14. März 2017

... mehr

Passwörter werden innerhalb 5 Sekunden geknackt und trotzdem sichern Firmen sensible Daten, Entwicklungen oder Zugänge zu Banksystemen mit Passwörtern ab.

Deutschland gehört mit 3000 Cyberattacken täglich zu den Ländern, mit den meisten Passwortangriffen.

AXSOS schafft mit "Password Safe" Sicherheit

Die Security-Profis von AXSOS haben mit Password Safe, eine Lösung in das Portfolio aufgenommen, die genau hier ansetzt. Der Ansatz: hochverschlüsselte Passwörter, automatisch generiert und monitort!

Password Safe - Short-Webcast

am 14.03.2017, um 10 Uhr

Agenda:

  • Was kann Password Safe
  • Live Demo
  • Welchen Nutzen ziehe ich aus Password Safe
  • Viel Zeit für Fragen (FAQ's mit Sofort-Response!)

Datum und Zeit: 14. März 2017, 10:00-11:00 Uhr

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Account Manager AXSOS AG
Email: hannah.flemmingaxsosde, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Short-Webcast: F-Secure Produktneuigkeiten und -neuheiten.

21. Februar 2017

... mehr

Bei F-Secure hat sich in den letzten Monaten einiges getan und viele Neuerungen, die ihre Arbeit erleichtern werden, wurden auf den Weg gebracht. Besonders am Policy Manager wurde einiges verbessert.

Am 21.02.2017 möchten wir während eines Short-Webcast über die wichtigsten Neuheiten und Änderungen informieren.

Warum?

Weil wir davon überzeugt sind, dass sie dadurch Zeit sparen werden und motiviert neue Projekte angehen können. ...und Fragen werden von unserem Referenten gerne unmittlebar beantwortet!

Agenda:

  • Produktupdates: Was ist neu? Was hat sich geändert?
  • Neuheiten im F-Secure Policy Manager
  • F-Secure Radar: Sicherheitslücken in meinem Unternehmensnetz erlauben Angreifern unbemerkt Zugang
  • Viel Zeit für Fragen (FAQ's mit Sofort-Response!)

Datum und Zeit: 21. Februar 2017, 10:00-11:00 Uhr

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Account Manager AXSOS AG
Email: hannah.flemmingaxsosde, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Previous Events

You may have missed:

AIN Workshop: Schutz vor Next-Generation Bedrohungen

13. Dezember 2016

... mehr

1949 verfasste der Mathematiker John von Neumann die Theorie eines Computervirus als selbstreplizierendes System. 1980 folgte der erste „Schädling“ auf einem Personal Computer. Spätestens mit dem „Brain“ Virus waren IT Experten gewarnt: Computer lassen sich nur zu leicht manipulieren.

Heute hat sich eine mächtige Schattenindustrie um die „Schädlinge“ gebildet. Wir möchten Ihnen in unserem F-Secure Workshop am 13.12.2016 gemeinsam mit Rüdiger Trost zeigen wie sie ihr Unternehmen schützen können.

Workshop Inhalte:

  • Begrüßung: Was war, Was wird
  • Die Viren Horror Show
  • Neue Produktversionen und Funktionen
  • Roadmap
  • Vorstellung der F-Secure University

Datum und Zeit: 13. Dezember 2016, 9:30-14:00 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Account Manager AXSOS AG
Email: hannah.flemmingaxsosde, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

AIN Workshop: Mobilizing Business - Neues von Citrix

25. August 2016

... mehr

Die digitale Revolution ergreift immer weitere Bereiche der Arbeitswelt. So wie Tablets und Smartphones unsere Art zu kommunizieren neu definiert haben, werden digitale Technologie unsere Art, miteinander zu arbeiten, fundamental verändern.

In unserem Workshop am 25. August erfahren Sie, wie Sie mit unseren Citrix Lösungen in Ihrem Unternehmen Ihr Geschäft und Ihre Mitarbeiter „mobilisieren“ können und dabei beste Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.

Workshop Inhalte:

  • Businessmobilisierung mit Citrix
  • Produktupdates und Demos:
    • Neues von der Citrix Synergy
    • XenMobile
    • ShareFile
    • XenApp und XenDesktop
    • Netscaler und Cloudbridge

Datum und Zeit: 25. August 2016, 9:30-14:00 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Account Manager AXSOS AG
Email: hannah.flemmingaxsosde, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

AIN Workshop: Verbessern Sie Ihre Netzwerksicherheit mit einer Next Generation Firewall und Secure Remote Access

28. Juli 2016

... mehr

Arbeiten in internationalen, geografisch verteilten Teams, konsumieren von Anwendungen aus der Cloud und vieles mehr verändern die Arbeitsweise in der heutigen Zeit massiv. Eine Unternehmens-IT muss durch moderne Technik in der Lage sein, diese Trends mitzugehen und zu fördern, ohne dabei auf Sicherheit zu verzichten. Mit Next Generation Firewalls und Enterprise Secure Remote Access Lösungen können Sie diese Hürden in den Griff bekommen.

In unserem Workshop am 28. Juli erfahren Sie welche neuen Lösungen unser Partner Dell SonicWALL diesbezüglich zur Verfügung stellt und erhalten Tipps für eine optimale Administration.

Workshop Inhalte:

  • Ihre Organisation mit der leistungsstärksten NGFW schützen
  • Einen effektiven Schutz vor Malware und anderen Bedrohungen sicherstellen
  • Von einer umfassenden Sicherheit mit Application Intelligence und Anwendungskontrolle sowie Echtzeit-Visualisierungsfunktionen profitieren
  • Den gesamten Verkehr – unabhängig von Port oder Protokoll – mittels Deep Packet Inspection-Technologie überprüfen
  • Dank erstklassiger Skalierbarkeit schnell auf neue Geschäftsanforderungen reagieren
  • SonicWALL + DELL X-Series Switche – eine optimale Lösung für Ihre Remote-Standorte
  • Sicheren Zugang auf Unternehmensressourcen – best practise
  • Tipps vom Experten
    • Optimale Produktkonfigurationen
    • Vereinfachte Administration

Datum und Zeit: 28. Juli 2016, 9:30-14:00 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Account Manager AXSOS AG
Email: hannah.flemmingaxsosde, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Oder bei Dell Events

AXSOS Palästinatag 2016

06. Mai 2016

... mehr

Für manche Tage lohnt es sich, keine Mühen zu scheuen, um etwas Großartiges auf die Beine zu stellen. Der 06. Mai wird für uns solch ein Tag sein und wir freuen uns, Sie dazu einladen zu können. Zusammen mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und der Akademie für Lehrerfortbildung Esslingen richtet die AXSOS AG einen Palästina-Tag aus, an dem Personen von internationaler Bekanntheit teilnehmen werden.

Es ist eine große Ehre, dass die weltweit beachtete Trägerin des Global Teacher Awards 2016, Hanan Al Hroub, ihre erste Reise seit der Preisverleihung vor wenigen Wochen nach Stuttgart unternehmen wird. Die Grundschullehrerin aus Bethlehem wurde wegen ihres Einsatzes für eine friedliche Erziehung der Kinder in deren konfliktgeprägtem Alltag geehrt. Ihr Sieg wurde live per Videobotschaft aus dem Vatikan von Papst Franziskus verkündet. Für ihr Engagement erhielt sie Glückwünsche von Politikern, Wirtschaftsvertretern und Künstlern aus der ganzen Welt.

Ein weiterer bemerkenswerter Gast, den die AXSOS AG für die Veranstaltung gewinnen konnte, ist der Preisträger des Beethovenpreises für Menschenrechte der Stadt Bonn, Aeham Ahmad. Der in Damaskus aufgewachsene Palästinenser und studierte Pianist erregte weltweit Aufsehen, indem er auf seinem Klavier in den Straßen der zerstörten Stadt spielte.

Vertreter der Filmhochschule Ludwigsburg und des Media-Departments der Al-Quds Universität Jerusalem/ Ramallah werden den Palästina-Tag nutzen, um ein Austauschprojekt zwischen beiden Hochschulen vorzustellen, das gegenseitige Besuche und die Möglichkeit eines länderübergreifenden Filmprojektes vorsieht.

Da es der AXSOS AG als erstem deutschem IT-Unternehmen mit Standort in Palästina sehr am Herzen liegt, die positiven Entwicklungen im Land nachhaltig zu fördern, freuen wir uns über die tollen Gäste und erwarten einen spannenden Tag, an dem wir Sie gerne teilhaben lassen möchten. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

WebCast Schatten-IT

10. März 2016

... mehr

Schatten-IT - Kostenfaktor, Risiko oder Innovationstreiber?

Der Begriff Schatten-IT ist eigentlich schon über 20 Jahre alt.

Es handelt sich mittlerweile um eine Thematik über die zu viele Halbwahrheiten und Mythen kursieren. Fakt ist, dass Business- und IT-Entscheider verunsichert sind.

Aufgrund der Partnerschaft mit Skyhigh Networks und der Zusammenarbeit mit dem Konstanzer Institut für Prozesssteuerung (KIPS), kann AXSOS eine Doppelstrategie mit einem echten Alleinstellungsmerkmal zu diesem Thema anbieten.

Zum einen kommt eine Fahndungs-Software zum Einsatz, die alle Cloud-Anwendungen aufspüren, scannen und den gesamten Lebenszyklus eines Cloud Services abzubilden vermag.

Zum anderen, und das macht das Paket einzigartig, wird eine vollständige Schatten-IT Analyse aller relevanten Bereiche nach der Methodik des Konstanzer Instituts durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse werden dann entsprechende Maßnahmen empfohlen.

Erleben Sie, wie Sie durch den richtigen Dialog zwischen IT und Fachabteilungen das Thema in den Griff bekommen können.

Agenda für den Webcast am 10.03.2016 um 10:00 Uhr

  • Warum gibt es Schatten IT? Ursachen und Motivation – Was bedeutet das für Unternehmen
  • Dialog anregen, Bedarf ermitteln: Schweigen ist Stillstand – Reden ist Gold
  • Was ist zu tun: Identifizieren, Kommunizieren, Chancen nutzen!
  • Wie funktioniert das Sicherheitspaket und wo liegt dessen Nutzen
  • Fragen & Antworten

Referenten:

Prof. Dr. Christopher Rentrop ist Professor für Wirtschaftsinformatik und Controlling an der HTWG Konstanz und Direktor des Konstanzer Institut für Prozesssteuerung sowie Gründer der BITCO³ GmbH

Bernd Länge ist seit über 15 Jahren in der IT-Branche tätig. Seit 2014 ist er Bereichsleiter Infrastruktur und Security der AXSOS AG aus Stuttgart, einem IT-Dienstleister mit über 200 mittelständigen Kunden.

 

AIN Workshop: Generation BPM! (German)

26th of November 2015

... more

Am 26. November wollen wir Ihnen eine ganzheitliche Methode zum agilen Business Process Management vorstellen. In einem eintägigen Workshop erfahren Sie wie Sie die Methode nutzen können, um Ihre Arbeitsabläufe von Anfang an zu digitalisieren. Die gebrauchssprachliche Erfassung Ihres Prozesswissens ist zentraler Bestandteil der Optimierung – sprich Sie beantworten die Frage: „Wer macht was, wann, wie und womit?“ Dabei liegt der Fokus nicht auf praxisfernen Theorien sondern auf einer einfachen und durchgängigen Anwendbarkeit in Ihrem Unternehmen.

Hierzu wird Ihnen die agile Vorgehensweise M.E.M.O.®  in Kombination mit dem innovativen Tool BPM Touch® vorgestellt, dass Ihnen in Hands On Szenarien an diesem Tag näher gebracht wird. Eine besondere Rolle spielt dabei der Einsatz von Tablets, die Geschäftsprozesse auf eine neue, intuitive, leichtgewichtige und elektronische Art und Weise erfassen können und bis zu 60% Zeitersparnis ermöglichen. Innovatives und intuitives BPM ist die nächste Generation und bestimmt den Herzschlag eines Unternehmens.

Workshop Inhalte:

  •  Business Process Management: Warum Agilität?
    • BPM-Historie und Spannungsfeld klassisches BPM
    • Motivation agile BPM
    • Aktuelle BPM-Trends
  • Multimediabasierte Geschäftsprozessmodellierung
  • Einführung in die agile BPM-Methode M.E.M.O.®
    • Rollen und Aufgaben
    • Phasen: Map, Enrich, Monitor, Optimize
    • Beispiel
  • Innovatives BPM-Werkzeug BPM Touch®
  • Hands On: Demoszenario M.E.M.O.® / BPM Touch®
  • Modellierungskonventionen und beispielhafte Anwendungsfälle

Preis pro Teilnehmer: 490 €

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Weitere Informationen finden Sie außerdem auf: www.bamero.de

AIN Workshop: Secure Wifi! (German)

19th of November 2015

... more

Spielen Sie mit dem Gedanken Ihre Büroräume mit WLAN auszustatten? Oder müssen Ihre Produktions- bzw. Logistikhallen den heutige Anforderungen an eine vernetzte Produktion anpassen? Wir klären in unserem Workshop am 19. November elementare Grundlagen dazu und neben der Frage nach dem Zweck auch Fragen zur Signalstärke oder dem Datendurchsatz. Dabei hilft bereits eine theoretische WLAN-Planung und -Ausleuchtung (Site Survey). In unserem Workshop beantworten wir Ihnen diese Fragen und zeigen auf was Sie beim Aufbau einen WLAN-Netzwerkes beachten müssen. Nutzen Sie unsere Expertise aus der Praxis.

AIN Workshop: WLAN, aber richtig!

  • To-Do-Liste für die Planung und den Aufbau von WLAN-Netzwerken
  • Unterstützende Tools für WLAN-Planung und Messung
  • Lösungsansatz mit DELL SonicWALL Produkten

Datum und Zeit: 19. November 2015, 9:00-14:30 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Webcast Invitation from MIDRANGE MAGAZIN (German)

13th November 2015

...more

Von: Klaus-Dieter Jägle, MIDRANGE MAGAZIN

Process Experience – Wie Sie Ihre Geschäftsprozesse zum Abheben bringen!

Sie kennen das vielleicht: Beim Designen von Geschäftsprozessen werden oft nicht alle gelebten Abläufe berücksichtigt und wichtige Beteiligte schlicht weg vergessen. Egal, wie Sie das drehen oder wenden: Das kostet Geld und Zeit. Entweder weil vorhandene Möglichkeiten ungenutzt bleiben und/oder weil die Geschäftsprozessdigitalisierung wieder am Menschen vorbei geht.

Wir möchten Ihnen deshalb eine neuartige, Multimedia-basierte Methode und ein smartes Werkzeug zeigen, die dieses Spannungsfeld auflösen und das Management von Geschäftsprozessen dabei mit viel Spaß an der Arbeit revolutionieren. Die Spezialisten der bamero AG und AXSOS AG werden uns am 13.11.2015 um 10:00 Uhr im Rahmen eines WebCasts zeigen, wie anstelle von traditionellem Business Process Management „Process Experience“ tritt und zum Erfolgsmodell wird. Anmeldung hier.

„Process Experience – Wie Sie Ihrer Geschäftsprozesse zum Abheben bringen!“
Agenda am 13.11.2015 um 10:00 Uhr

• Perspektivwandel im BPM – Auf dem Weg zur Process Experience
• BPM Touch®: „Fühlbare“ Prozesse durch Mobile Modeling
• Innovatives Vorgehensmodell M.E.M.O.®
• Fragen & Antworten

Referenten:
Prof. Dr. Marco Mevius ist Direktor des Konstanzer Instituts für Prozesssteuerung (kips) und Inhaber des Lehrstuhls für Geschäftsprozessmodellierung und -optimierung der HTWG. Zusätzlich Aufsichtsrat der bamero AG
Frank Müller ist seit 25 Jahren in der IT-Branche. Seit 2009 ist Frank Müller Gesellschafter und Vorstand der AXSOS AG, die auch eine Niederlassung in Ramallah (Palästina) unterhält. Seit Februar 2015 ist Frank Müller zudem Vorstand der bamero AG

Falls Sie erkennen möchten, wie durch die Flexibilität hochinnovativer Methoden und Werkzeuge Business Process Management zum Erfolgsmodell wird, sollten Sie sich jetzt hier anmelden.

Alles was Sie brauchen, ist Ihr Internet PC mit Lautsprechern. Die Veranstaltung ist interaktiv, deshalb können Sie Ihre Fragen chatten oder per Headset stellen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verspreche einen gigantischen ROI – was den Erkenntniswert aus dem WebCast anbelangt.

Schöne Grüße

Klaus-Dieter Jägle
MIDRANGE MAGAZIN

PROsecurITy in Fürstenfeldbruck (Germany)

10th-11th November 2015

AXSOS teams up with the iBelieve Europe Tour 2015 (German)

27th October and 5th November

... more

Auch in diesem Jahr macht die iBelieve Europe Tour wieder Halt in ausgewählten Städten Europas. Als Partner hat sich auch AXSOS gern bereit erklärt die Tour in Deutschland zu unterstützen.

Neue Ansätze und Betrachtungsweisen in Bezug auf die erfolgreiche Planung und Implementierung von Projekten stehen in Fokus der diesjährigen Tour, die von einigen der größten Namen in der Power i Industrie in Europa begleitet wird. So spricht Dr. Frank Soltis, der Vater der AS/400, über „IBM i: Modernize or Die“. Ebenfalls begrüßen dürfen wir den führenden Evangelisten der IBM Plattform Trevor Perry sowie Chris Koppe von Fresche Legacy, der sich insbesondere der Bewertung der verschiedensten Optionen einer Modernisierungsstrategie annähert.

Die iBelieve Europe Tour 2015 macht Halt in Stuttgart und Düsseldorf! Sie sind herzlich eingeladen:

  • Wann? - Am 27. Oktober 2015 in Düsseldorf und am 5. November in Stuttgart, jeweils ab 8:30 Uhr bis ca. 16 Uhr
  • Wo? - Im BEST WESTERN Savoy Hotel, Oststraße 128, 40210 Düsseldorf sowie im PULLMAN Stuttgart Fontana, Vollmoellerstrasse 5, 70563 Stuttgart

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

AIN Workshop: Protect your data on all devices (German)

21st of October 2015

... more

Durch die tagtägliche Berichterstattung über neue Hacker-Angriffe, wie beispielsweise den auf den deutschen Bundestag, oder IT-Sicherheitsbedrohungen, wie die Spionageaffäre rund um den Bundesnachrichtendienst, erlangt die IT-Sicherheit Priorität auf der Agenda der IT-Abteilungen. Mit dem technologischen Fortschritt verändern sich zudem auch die potentiellen Risiken in Bezug darauf. Wenn wir zurückblicken, welche Art von Sicherheitsproblemen wir vor zehn Jahren zu begegnen hatten, dann waren das meistens Malware-Angriffe per E-Mail und Würmer, die das Netz nach potentiellen Schwachstellen scannten. Die Opfer waren Unternehmen, die nur zufällig betroffen waren. Die Angriffe, die wir heute sehen, sind viel zielgerichteter. Und das nicht nach dem Zufallsprinzip, sie wählen ihre Ziele!

Meist erfolgt der Zugriff nicht mehr durch die direkte Holzhammer Methode, sondern durch das Einschleusen von Schadcode an eine Zugriffsberechtigte Person wie z.B. den Netzwerkadministrator. Diese Art von Hacking wird als Social Engineering bezeichnet. Der Angreifer schickt z.B. zum Geburtstag des Systemadministrators eine E-Mail mit einem Backdoor-Trojaner im Anhang und beim Öffnen der Mail wird der Zugriff freigeschaltet, um einen Keylogger im Hintergrund laufen zu lassen. Bis der Angriff bemerkt wurde, ist das Kind in den Brunnen gefallen und sensible Daten bereits gestohlen. Nur mit einem fähigen Ansprechpartner und der richtigen Technologie werden diese Zugriffe verhindert, um langfristig den Betrieb zu gewähren. Erfahren Sie in unserem Workshop am 21. Oktober welche Neuerungen für Ihre IT-Sicherheit unser Partner F-Secure veröffentlicht hat, um sich vor diesen Gefahren zu schützen und erhalten Sie Tipps für eine optimale Administration.

Workshop Inhalte: Schutz von Daten auf allen Geräten

  • News aus dem F-Secure LAB
  • Neue Produktversionen und Funktionen
    • Policy Manager 12
    • Client Security 12
    • Scanning und Reputation Server
  • Tipps vom Experten
    • Optimale Produktkonfigurationen
    • Vereinfachte Administration

Datum und Zeit: 21. Oktober 2015, 9:00-14:30 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

it-sa 2015 in Nuremberg (Germany)

6th-8th October 2015

AIN Workshop: Next Generation Firewalls and Secure Remote Access (German)

18th of September 2015

... more

Das Web 2.0 brachte nicht nur neue Applikationen sondern auch ein grundlegend neues Kommunikationsverhalten der Mitarbeiter in den Unternehmen mit sich. Programme wie Skype oder Facebook gehören zum Unternehmensalltag der Mitarbeiter. Und das auf Kosten der Sicherheit: Firewalls, die auf Basis von Port- und IP-Erkennung arbeiten, können hier keinen wirksamen Schutz mehr bieten. Damit öffnen sich ungewollt Türen ins Unternehmensnetzwerk, was Unternehmen angesichts der enormen Verbreitung von Facebook und Co. mit einem Risikofaktor für die IT-Sicherheit konfrontiert. Mit Next Generation Firewalls und Enterprise Secure Remote Access Lösungen können Sie diese Hürden in den Griff bekommen. In unserem Workshop am 18. September erfahren Sie welche neuen Lösungen unser Partner Dell SonicWALL diesbezüglich zur Verfügung stellt und erhalten Tipps für eine optimale Administration.

Workshop Inhalte: Next Generation Firewalls

  • DELL SonicWALL Produktportfolio Übersicht
  • Neue Produkte, -versionen und Funktionen
    • Die neue TZ Serie
    • SonicOS 6.2
    • Die neue SRA Serie (ehemals Aventail)
    • Die neue GMS Version (zentrales Management)
  • Tipps vom Experten
    • Optimale Produktkonfigurationen
    • Vereinfachte Administration

Datum und Zeit: 18. September 2015, 9:00-14:30 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

AIN Workshop: CA 2E - Modernization of data banks without risks (German)

21st of July 2015

... more

Seit mittlerweile über zehn Jahren ist IBM auf SQL Datenbankentwicklung fokussiert. Dennoch verharren viele auf der alten Technologie einer DDS basierenden Datenbankbeschreibung. Wir zeigen auf, was die bisherigen Hindernisse für eine Modernisierung waren und warum Sie diese Hürden mit dem aktuellen Release 8.7 von CA 2E leicht überwinden können. Verschaffen Sie sich einen Überblick in die neuen technischen Möglichkeiten in CA 2E Release 8.7 bezüglich einer SQL Datenbankmodernisierung.

Long Field & File Names Support, einfache Produktionsdaten-Migration per Copyfile, Nutzung modernster Technologien wie EVI per ILE Nativ Programmierung sind möglich. Besonders hervorheben möchten wir, dass nach Modernisierung in SQL weder ein Function Re-Generate noch ein Function Re-Compille erforderlich ist. Diese und viele andere Features stehen Ihnen im neuen Release zur Verfügung. Kommen Sie auf unsere Hands-On Veranstaltung – wir freuen uns auf Sie!

Workshop Inhalte: CA 2E – Datenbankmodernisierung ohne Risiko

  • Wie funktioniert die Umstellung auf DDL in der Praxis
  • Welche Besonderheiten gilt es dabei zu beachten
  • Wie kann die für Ihr Unternehmen bestmögliche Konfiguration bestimmt werden

Datum und Zeit: 21. Juli 2015, 9:30-14:30 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Michael Seifert
Leiter Individualentwicklung AXSOS AG
Email: Michael.Seifertaxsosde, Fon +49 212 2245505 310, Fax +49 212 2245505 110

AIN Workshop: Agile Business Process Management - BPM (German)

16th of July 2015

... more

Am 16. Juli wollen wir Ihnen die Methode M.E.M.O.® zum agilen Business Process Management vorstellen. In einem eintägigen Workshop erfahren Sie wie Sie die Methode nutzen können, um Ihre Arbeitsabläufe von Anfang an zu digitalisieren. Die gebrauchssprachliche Erfassung Ihres Prozesswissens ist zentraler Bestandteil der Optimierung – sprich Sie beantworten die Frage: „Wer macht was, wann, wie und womit?“ Dabei liegt der Fokus nicht auf praxisfernen Theorien sondern auf einer einfachen und durchgängigen Anwendbarkeit in Ihrem Unternehmen.

Hierzu wird Ihnen mit BPM Touch® ein innovatives Tool vorgestellt, dass Ihnen in Hands On Szenarien an diesem Tag näher gebracht wird. Eine besondere Rolle spielt dabei der Einsatz von Tablets, die Geschäftsprozesse auf eine neue, intuitive, leichtgewichtige und elektronische Art und Weise erfassen können und bis zu 60% Zeitersparnis ermöglichen.

Workshop-Agenda am 16. Juli von 9:00 – 17:00 Uhr:

  •  Business Process Management: Warum Agilität?
    • BPM-Historie und Spannungsfeld klassisches BPM
    • Motivation agile BPM
    • Aktuelle BPM-Trends
  • Multimediabasierte Geschäftsprozessmodellierung
  • Einführung in die agile BPM-Methode M.E.M.O.®
    • Rollen und Aufgaben
    • Phasen: Map, Enrich, Monitor, Optimize
    • Beispiel
  • Innovatives BPM-Werkzeug BPM Touch®
  • Hands On: Demoszenario M.E.M.O.® / BPM Touch®
  • Modellierungskonventionen und beispielhafte Anwendungsfälle

Preis pro Teilnehmer: 490 €

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

Weitere Informationen finden Sie außerdem auf: www.bamero.de

AIN Workshop: Mobile Working and Virtualization (German)

9th of July 2015

... more

Angetrieben durch den technologischen Fortschritt setzen heute viele Unternehmen auf das mobile Arbeiten, um die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern. Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern damit gleichzeitig eine bessere Work-Life-Balance. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt des mobilen Arbeitens: Unternehmen benötigen weniger Bürofläche und reduzieren damit ihre Mietkosten. Mobiles Arbeiten wird dadurch für Unternehmen ein zentraler Faktor, um Mitarbeitern Flexibilität einzuräumen, den Zugriff auf Informationen zu verbessern und letztlich auch Kosten zu senken. Viele Unternehmen setzen dafür zunehmend auf Virtualisierung, um in kürzester Zeit eine große Zahl von neuen Anwendungen zu nutzen. In unserem Workshop am 9. Juli erfahren Sie welche Neuerungen unseres Partners Citrix in Hinblick auf mobiles Arbeiten und Virtualisierung bereits verfügbar sind und wo die Reise hingeht.

Workshop Inhalte: Mobiles Arbeiten und Virtualisierung

  • Die Citrix Story
  • Produktupdates und Demo:
    • XenMobile MDM und XenMobile Enterprise (neue WorxApps)
    • ShareFile
    • XenApp und XenDesktop
    • Netscaler und Cloudbridge
    • GotoMeeting und GotoAssist

Datum und Zeit: 9. Juli 2015, 9:00-14:30 Uhr

Veranstaltungsort: AXSOS AG, Zettachring 6, 70567 Stuttgart

Anmeldung bei:

Hannah_Flemming

Hannah Flemming
Junior Account Manager AXSOS AG
Email: Hannah.Flemming@axsos.de, Fon +49 711.901196 442, Fax +49 711.901196 111

AXSOS Innovation Network 2015

7th May 2015

AIN-Workshop - CA Plex and CA 2E

11th of March 2015

... more

Thank you to all who joined us for the CA Plex and CA 2E customer event on March 11th in Milan. The event was a great success and we were delighted to welcome such a great group of people – The discussions on the new features and the way how you are using and enhancing the Tools was amazing and gave us new ideas to be successful in our projects.

You can download the presentations here.

AIN Workshop - New Partner Skyhigh Networks

25th February 2015

... more


Skyhigh provides the insights to uncover the business needs driving shadow IT and
the additional security controls to ensure secure adoption of corporate-sanctioned IT.

Please contact Bernd Länge in case of any question you might have regarding this event: Fon +49 0711 901196 441 or Mail Bernd.Laengeaxsosde

WebCast Invitation from MIDRANGE MAGAZIN (German)

9th October 2014

...more

Von: Klaus-Dieter Jägle, MIDRANGE MAGAZIN

Gewinnsteigernder Service Desk mit Endanwendersupport

Es ist ja nicht nur das Ergebnis reiner Arithmetik, dass Mitarbeiter produktiver werden, wenn ihnen bei IT-Problemen schnell und kompetent geholfen werden kann.

Erfolgreiche Unternehmen haben das erkannt und legen deshalb großen Wert auf kompetenten Service-Desk-Support. Wir von der Redaktion MIDRANGE MAGAZIN haben die Spezialisten von AXSOS eingeladen, Ihnen am 9. Oktober ab 14:00 Uhr im WebCast zu zeigen, wie man heute Service-Desk-Support für Anwender intelligent verwirklichen kann, ohne interne Ressourcen zu binden. Am besten, Sie melden sich gleich hier an.

Agenda für den 9. Oktober 2014 ab 14:00 Uhr.
Gewinnsteigernder Service Desk mit Endanwendersupport

  • Intuitive Intelligenz statt standardisiertem Fragenkatalog organisieren
  • Prozesse für mehr Anwenderorientierung gestalten
  • Ergebnisse durch frei werdende Ressourcen verbessern
  • Jederzeitige Verfügbarkeit realisieren
  • Lösungsquote schon beim First Level Support steigern
  • Fragen & Antworten

Referent: Martin Müller, Chief Technology Officer, AXSOS AG

Die Informationen aus der kostenlosen Teilnahme am WebCast zahlen sich für Sie sicher aus. Holen Sie sich wertvolle Anregungen, wie perfekter Service-Desk für mehr Effektivität sorgt und so Ihren Unternehmensgewinn steigern kann.

Bitte melden Sie sich gleich hier an. Alles was Sie für Ihre Teilnahme brauchen, ist Ihr Internet PC mit Lautsprechern und diesen Anmeldelink.

Ich freue mich auf Sie.

Schöne Grüße

Klaus-Dieter Jägle
MIDRANGE MAGAZIN

it-sa 2014 in Nuremberg

7th-9th October 2014

WebCast Invitation from MIDRANGE MAGAZIN

20th May 2014

...more

UPDATE: You can download the WebCast here - only available in German.

Von: Klaus-Dieter Jägle, MIDRANGE MAGAZIN

Mobil Arbeiten und Unternehmenspotenzial steigern

Viele Leser fragen uns, wie man heute mobiles Arbeiten sicher, performant und benutzerfreundlich organisieren kann. Grund genug für uns, einen Spezialisten für angewandte Mobility und zertifizierter Datenschutzbeauftragter zu bitten, uns im Rahmen eines WebCasts zu zeigen, worauf es ankommt. Der WebCast am 20. Mai 2014 um 10:00 Uhr gibt Ihnen den aktuellen Überblick.

Thema: Mobil Arbeiten – innovative Möglichkeiten das Unternehmenspotenzial zu steigern

  • Gestaltungsspielräume für Mitarbeiter schaffen
  • Kosten reduzieren
  • Flexibilität und Motivation von Mitarbeitern steigern
  • Technische Umsetzung mit Business-Apps, MDM, MAM,
  • Datenaustausch
  • Fragen & Antworten

Referent: Bernd Länge, AXSOS AG

Der knapp einstündige WebCast zeigt Ihnen, wie Mitarbeiter, egal wo sie sich gerade befinden, durch „Mobilen Workspace“ produktiv in die Unternehmens-IT integriert werden können. Sie erleben, wie tägliche Arbeiten mit Zugriff auf Unternehmensdaten, die Nutzung von Business Apps oder die Zusammenarbeit mit internen oder externen Partnern sicher und zuverlässig erledigt werden können und wie sie dadurch Mehrwerte für das Unternehmen und die Mitarbeiter generieren.

Ich bin sicher, dass Sie im WebCast am 20.5. ab 10:00 Uhr eine Menge nützlicher Anregungen erhalten werden.

Cinema Event "The Heart of Jenin"

17th April 2014

6th CA Plex/2E Developer Conference in New York

12th - 14th November 2013

...more

The 6th CA Plex/2E Conference took place from 12. to 14. November in Long Island/ New York. Next to intresting topics and news there were a lot of events at the pre-conference day.

Please find here the presentations of Frank Müller and Olaf Flemming:

CARAT - Achievement Fair

11th - 13th October 2013

...more

We will participate at the Achievement Fair of our customer CARAT.

The fair will take place in October, 11th - 13th in Kassel, Germany.

AXSOS Innovation Network 2013

9th and 10th October 2013

...more

Diarize the 9th and 10 October 2013!
At October, 10th our annual AXSOS Innovation Network (AIN) takes place, where a lot of interesting topics and practice reports are waiting for you. The lectures and practical examples will give you suggestions for your strategic planning and daily work.

We would also like to point out that we want to offer in the topics of IT security, IT infrastructure and custom development workshops the day before.

Date: 9th (workshops) and 10th October (AIN) 2013.

Venue: Mövenpick Hotel, Stuttgart Airport and Messe, Flughafenstrasse 50, 70629 Stuttgart.

We look forward to seeing you there, if not before!

CA world 2013

April 21-24,2013

...more

AXSOS and fusionPOINT are participating at the CA world 2013.

More information here!

BYOD - External devices in the network

Heise Netze Tour 2012

AXSOS Innovation Network

1st October 2012

Android, iOS and Co. in Enterprise

Event-Roadshow in September

Cloudzone

10th - 11th- May 2012 - Stand 26

Modern Mobile World of Work

Monday, 19th March 2012, 9:00 – 13:30